Die Gedichte von Juchnelda Fligk

und hier bereits Teil 2 ...

       ABENTEUER 11 - Juchnelda und ihr Basser in Gelb - am 06.12.2017

Juchnelda einst war ganz versessen zum Dinner spät zu sein in Essen.

Doch blieb der Teller leer, obwohl sie hungerte sehr :

Sie hat ihr Portmonai vergessen.

 

 

       ABENTEUER 12 - Juchnelda hat Verspätung - am 08.12.2017

(nicht mehr so ganz aktuell)

 

Am Bahnhof, der nach Anhalt weist kam Juchi kürzlich angereist.

Sie wollte mal die Hauptstadt seh´n und zu Besuch zum Kaiser geh´n.

Doch kaum ist sie im Stadtschloss drin, findt dort sie nur ´ne Kanzlerin.

Egal, denkt sie, die schafft das schon, s´wird halt ´ne große Kollision,

denn diesen Schulz von Tief im Westen hält Angela stets gern zum Besten.

Doch dieser Bund aus West und Osten könnt´ Angela die Raute kosten.

Der Martin dreht ´nen Kreis sich draus und zieht dann selbst ins Kaiser (oder Kanzler) haus.

tzzz

All diese lustigen Gedanken die lassen Juchi eher schwanken.

"Die Politik wird ungeheuer, ich glaub´ ich muss nun selbst ans Steuer.

Von jetzt ab bin ich mit dabei und gründ´ die Emscherlichtpartei ...."

 

       ABENTEUER 13 - Montags geschlossen -  am 20.12.2017

Das Museum ist geschlossen, Juchnelda harrt verdrossen.

"Heute wäre ich bereit, zu schau´n die Kunst, hätt´ Lust und Zeit."

Doch jetzt hat diese Bude zu. "Dann lasst mich doch mit Kunst in Ruh`

Ich klick jetzt Photo Emscherlicht, da gibt´s die Bilder mit Gedicht.

Da liest man dann von all den Sachen die Fluzz und ich bisweilen machen.

Die schreibt der Finz und schickt sie mir ... Vielleicht krieg´ ich mal eins von Dir ...?"

 

       ABENTEUER 14 - Henrichenburg - am 07.02.2018

Der Schirm, er deutet darauf hin, dass ich hier wohl in China bin.

Juchnelda balanciert auf einer Mauer... Halt! - Jetzt ich werd´ grade schlauer...

Der Meister schreibt´s ja dort ... Henrichenburg, so heißt der Ort.

 

       ABENTEUER 15 - Fluzz auf der Halde - Helga Horizont - am 11.02.2018

Fluzz, der virtuose Musikant hat für sich doch gleich erkannt ...

Juchnelda ist ganz schnell betört, wenn denn sein Sousaphon sie hört.

...und das nicht nur im grünen Walde, sondern auf der chicken Halde...

  

       ABENTEUER 16 - Juchnelda und die Unbezwingbaren - am 18.02.2018

Zur Dresden der Juchnelda schlich Bimsbert, das Licht im Gewand.

Ihn fasste dort Fluzz mit der Hand.

 

„Was wolltest du mit dem Emscherlicht ?“

„Ich wollte Juchnelden betreuen.“ ... „Das soll dich im Zwinger erfreuen …!“

 

       ABENTEUER 17 - Juchnelda und die Unbezwingbaren - Happy Ladybug am 19.02.2018

Ne, das kann nicht sein, was fällt dem Fluzz bloß ein?

Bimsbert wollte Juchnelda eine Freude bereiten, die sind erlaubt solch Freundlichkeiten.

Ach ... Bimsbert bist und bleibst mein Held! Mach eibnfach weiter - was Dir gefällt.

Und die Moral von der Geschicht? Bimsbert landet im Zwinger nicht.

 

       ABENTEUER 18 - Juchnelda und der Leierkastenmann -  Helga Horizont am 22.02.2018

Spielt der Leierkastenmann..lockt er viele Menschen an.

Kommen dann von Nah und fern..Sehen Juchnelda doch so gern:-))

Mit Grazie, wie ihr seht...sie uns allen den Kopf verfreht.

 

       ABENTEUER 19 - Juchnelda in der Eiffel -  Helga Horizont am 26.02.2018

Juchnelda liebt Paris...für sie das reinste Paradies.

Sie liebt alles dort...es ist ihr ständiger Sehnsuchtssort.